Anklicken für Kurzbiografie !
Aktuelles
Archiv
Femmes Tours
Glanzlichter
Verein
Kontakt
Links
 
 
 
 
 
 
 
 
  Logo ThurgauerFrauenArchiv  

Was ist neu auf dieser Website?

spacer_q20      
    spacer_q20 StartseiteKontaktÜbersicht/Sitemap
spacer_q20
 
           
spacer_q20
 

Aktuelles

 

Datum Thema
29.04.2017 Wollen Sie wissen, wozu es das ThurgauerFrauenArchiv braucht?
Anna aus dem Thurgau absolvierte 1917 ein Haushaltsjahr in Lausanne. Sie lernt dort kochen, waschen, putzen und Französisch. Sie will aber mehr. Sie will studieren, kann aber nicht, weil Krieg ist und weil sie zu Hause gebraucht wird. Der Vater ist tot und die Mutter mit den Kleinen allein. Die Briefe, die sich Mutter und Tochter regelmässig schrieben, fanden zum Glück den Weg ins Archiv und geben ein Bild der Zeit wieder, welches für uns fast nicht mehr vorstellbar ist.

"Annas Briefe" wird jetzt aufgeführt vom Jungen Theater Thurgau, siehe hier!

12.04.2017 Der Nachruf auf Ursula Brunner in der NZZ am Sonntag vom 2.4.2017.

10.04.2017 Heidi Witzig hält einen Vortrag an der Mitgliederversammlung des TFA. Hier der Zeitungsartikel dazu.

02.04.2017 Hier finden Sie die Jahresberichte 2016.

31.03.2017 Der Nachruf auf Ursula Brunner in der Thurgauer Zeitung vom 30.03.2017.

27.03.2017 Der Sage nach hat eine Frau von Hohenzorn die achtjochige, steinerne Brücke über die Thur bei Bischofszell im Gedenken an ihre zwei im Hochwasser ertrunkenen Söhne gestiftet.

Aufführung 7./9.9. 19:30 Uhr und 10.9. 15:00 Uhr
"Die Sage von der Thurbrücke" Marionettenbühne Bischofszell
Siehe Link!

Marionette
09.03.2017 Mitglieder werben Mitglieder
Der Vorstand des ThurgauerFrauenArchivs hat einen Werbebrief verfasst, der den Mitgliedern des Vereins TFA zur Verfügung steht, um neue Mitglieder und Gönner zu werben. Im Namen des Vorstandes bitten wir Sie, uns bei dieser Aktion zu unterstützen. Drucken Sie unseren Werbebrief aus oder versenden Sie ihn als Attachment zu Ihrem Mail! Wir werden Sie hier über den erhofften Erfolg auf dem Laufenden halten.
Vielen Dank fürs Mitmachen.

09.02.2017 Treten für starke Frauen

12.11.2016 Unsere erfolgreiche Herbstveranstaltung über die Bischofszeller Dichterin Lis Gamper wurde in der Thurgauer Zeitung kommentiert. Lesen Sie hier.

27.09.2016 Postcheckkonto und Mitgliederbeiträge finden sie hier.

02.07.2016 Lesen Sie hier den Artikel in der NZZ über Sinn und Zweck, seine Lebensgeschichte zu schreiben.

16.03.2015 Kennen Sie unsere beiden Werbepostkarten?
Sie liegen an unseren Veranstaltungen auf, gratis für die Teilnehmenden und unsere Mitglieder. Wir hoffen, dass sie verschickt werden und dadurch das Thurgauer Frauenarchiv und unseren Verein bekannter machen. Kurzporträts zu den Fotos finden Sie hier.
Mit einem Klick auf nebenstehendes Bild vergrössern Sie es.

Werbepostkarte