Vorstand

Aufgaben im Verein:
Präsidentin

Kontakt:
Regula Gonzenbach
Bannhaldenstr. 32a
8500 Frauenfeld
Mail

Regula Gonzenbach

„Das Gefährlichste an Halbwahrheiten ist, dass fast immer die falsche Hälfte geglaubt wird.“ (Hans Krailsheimer)

Ich mag die Menschen, ich interessiere mich für ihre Geschichte, versuche die Beweggründe ihres Handelns zu erforschen – und staune über deren Vielfältigkeit. Es relativiert die Begriffe Wahrheit und Gerechtigkeit und zwingt zu verständnisvoller Toleranz. „Das Gefühl findet, der Scharfsinn wägt die Gründe“ (Jean Paul). Ich bewundere dabei die präzise Sprache, die Worthülsen platzen lässt, vorschnelle Urteile entlarvt, den Dingen auf den Grund geht, und ich verehre jede, die dieses Instrument humorvoll beherrscht.

Aufgaben im Verein:
Archivarin & Akquisition

Kontakt:
Erika Schoberth
Freudenbergstrasse 17B
9507 Stettfurt
Mail

Erika Schoberth

„In Archiven findet man die Geschichten, aus denen die Geschichte gemacht wird.“ (W. Mommsen)

Rührige Grossmutter, autobegeisterte Naturgärtnerin, formularehassende Leseratte, eingefleischte Vegetarierin, reiselustige Stubenhockerin, spinnenverabscheuende Tierfreundin, geschäftige Müssiggängerin, altmodischer Papierfreak.

Aufgaben im Verein:
Kassierin

Kontakt:
Regula Brunner
Bannhaldenstr. 53
8500 Frauenfeld
Mail

Regula Brunner

„Ein Weg entsteht, indem man ihn geht.“ (Chinesisches Sprichwort)

Mich faszinieren die vielen Wege, die Menschen gehen – unkonventionelle, kreative, mutige – und dabei Besonderes leisten. Meine Philosophie ist die, den eigenen Weg gehen, offen sein für Verzweigungen und Kreuzungen, dabei aber stets vorwärts schreiten. Ich erfreue mich der vielen wertvollen Begegnungen auf meinem Weg – sie bereichern mein Leben.

Aufgaben im Verein:
Aktuarin

Kontakt:
Frauke Dammert 
Bergstrasse 19
8280 Kreuzlingen
Mail

Frauke Dammert

„Denn was wir nicht aufschreiben, bleibt oft in unserem Gefühl ziemlich unbestimmt.“ (Anaïs Nin)

Als Aktuarin engagiere ich mich im ThurgauerFrauenArchiv, damit durch die Zeiten und für zukünftige Generationen Frauengeschichte lesbar wird. Als politische, soziale oder kulturelle „Influencerinnen“ und Alltagsmeisterinnen erzählen uns die Frauen im Thurgau Ihre persönlich gelebten Geschichten. Wertvolle Beiträge zur kulturellen Identität des Thurgaus.

Aufgaben im Verein:
Sekretariat

Kontakt:
Antonia Hochstrasser
Kreuzlingerstr. 25
8570 Weinfelden
071 622 29 57
Mail

Antonia Hochstrasser

„Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.“ (Charlie Chaplin)

Für mich ist es wichtig, meinen Lieben ein harmonisches und gemütliches Zuhause zu schaffen. Zeit für sie zu haben, für Familie, Freunde und Nachbarn, für Haus und Garten und natürlich für die Jobs, die man so hat, doch auch Zeit und Musse für mich selbst … Zeit finden, das versuche ich jeden Tag aufs Neue. Jeder Tag, an dem ein Teil dieses grossen Vorhabens gelingt, ist ein erfolgreicher Tag!

Aufgaben im Verein:
Homepage Betreuerin

Kontakt:
Gabriela Trümpy
Hochalpstrasse 2
8280 Kreuzlingen
071 688 62 35
Mail

Gabriela Trümpy

„Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werde.“ (Mark Twain)

Homepage Betreuerin für das Frauenarchiv bringt mich zu den bewegenden Geschichten hinter den Fassaden. Ich bin ein Familienmensch, darum fasziniert mich das kulturelle und soziale Engagement der Frau ganz besonders. Die Frauen würdigen und in Erinnerung behalten, ihre Geschichten noch mal aufleben lassen und daran Teil haben lassen!